Water

Trinkwasserversorgung

Eine hohe Anlagenverfügbarkeit und unterbrechungsfreie Prozesse tragen zur Versorgungssicherheit und einer kostenoptimierten Aufbereitung bei.

Je nach Applikation bietet Ohlendorf-Technik die passende Lösung von der Rohwassergewinnung bis zur Verteilung im Ortsnetz mit intelligentem Überspannungsschutz, modularer Steuerungstechnik und standardisierter Fernwirktechnik.

Die Qualität des Trinkwassers unterliegt hohen gesetzlichen Forderungen. Betreiber von Wasseraufbereitungsanlagen stehen in der Verantwortung, die Versorgungssicherheit der Bevölkerung zu gewährleisten und die gesetzlichen Rahmenbedingungen einzuhalten. Wechselnde Qualität des Rohwassers und der Schutz der Wasserressourcen vor Verunreinigungen stellen die Betreiber immer wieder vor neue Herausforderungen.

Ohlendorf-Technik bietet ein ganzheitliches System, um eine zuverlässige Wasseraufbereitung, -speicherung und -verteilung zu sichern.

Als Partner von Phoenix-Contact bieten wir Ihnen ein vielfältiges Angebot an Lösungen, die wir als Synergiepartner gemeinsam für Sie realisieren können. Quelle der folgenden Bilder und Inhalte ist die Firma Phoenix Contact.

Unterbrechungsfreie Stromversorgung im Verteilnetz

Schaltschrank mit unterbrechungsfreier Stromversorgung  

Durchgängige Stromversorgung von dezentralen Anlagenteilen

Auf dem Weg des Wassers zum Verbraucher sind unterschiedliche Stationen im Verteilnetz zu überwachen. Besonders bei dezentralen Anlagenteilen ist die durchgängige Versorgung mit Strom wichtig.

Wir bieten unterbrechungsfreie Stromversorgungen und Batterien je nach Anwendung mit integrierter IQ-Technology zur Überwachung der Batterielebensdauer bis zum Leitsystem.

 

 

Kabellose Überwachung von Wasserspeichern

Trinkwasserbehälter  

Wasserspeicher über Funktechnik an die Leitwarte anbinden

Hochbehälter und Übergabebehälter für Trinkwasser sind über weite, oft unzugängliche Gebiete verteilt. Eine Überwachung der dezentralen Gewerke ist notwendig, um die Wasserversorgung zu sichern.

Mit Lösungen von Phoenix Contact realisieren wir für Sie die Anbindung bis in die Leitwarte einfach per Funktechnik.

 

 

 

Verbrauchsorientierte Druckregelung zur Reduzierung von Wasserverlusten

Leckage in einer Rohrleitung  

Leckageverluste minimieren mit Hilfe der Druckregelung

Durch die sich über den Tag verändernde Abnahme von Trinkwasser aus dem Netz haben der Durchfluss und der Leitungsdruck eine hohe Bedeutung bei der Betrachtung von Leckageverlusten.